Kategorie: Allgemein (Seite 1 von 14)

Vergleich der Thermen in Bad Füssing

Allgemeines

Grundsätzlich sollte man sich in Bad Füssing bewusst sein, Party steht hier nicht an Erster Stelle. Der Altersdurchschnitt in den Thermen befindet sich weit über 60, nimmt aber gegen Abend ab. Daher auch gleich ein Tipp: am Besten die Thermen erst gegen Ende des Tages besuchen, denn ab 15 Uhr wird es in der Regel bedeuten leerer. Die gesamte Infrastruktur von Bad Füssing ist schon eher an das ältere Publikum angepasst. Es gibt viele Bänke zum Entspannen, was durchaus positiv ist. Aber gerade bei Restaurants kann man oft nicht mit Karte zahlen (oder nur mit ausgewählten). Auch abseits der Thermen wird in Bad Füssing nicht besonders viel geboten, mal abgesehen von Kurkonzerten und Co.

Wenn man mit all diesen Voraussetzungen in Einklang steht, sollte sich das warme Wasser der drei Thermen einfach einmal gönnen. Den bei Übernachtungspreisen im Bereich von 35€ inkl. Frühstück kann man sich da schon die eine oder andere Nacht gönnen. Und falls die drei Thermen nicht ausreichen gibt es im Umland mit Bad Birnbach und Bad Griesbach noch zwei weitere Thermen im Bäderdreieck.

weiterlesen

Wirtschaftsingenieur und E-Commerce Guy mit einem Hang zu Nutzerorientierung.

wir nehmen nur EC-Karte

Wir nehmen nur EC-Karte.

Diesen Satz hört man in Deutschland sehr häufig, nur leider ist der Satz falsch. Seit 2007 wird die Bezeichnung Electronic Cash (EC) von der Deutschen Kreditwirtschaft nicht mehr geführt. Heute gibt es neben dem offiziellen Nachfolger Girocard, auch noch die Maestro-Karte und die Debit-Mastercard und …

Leider wissen die Kassier(innen) meist überhaupt nicht welche Karten den nun wirklich genommen werden. Hier bleibt dem Kunden nicht viel übrig als ausprobieren. Erstaunlicherweise funktioniert teilweise die NFC-Funktion meiner Debit-Mastercard, aber vom Gerät lässt sich diese nicht lesen.

Neulich wollte ich auch mit Karte bezahlen, die Kassiererin wollte meine Karte nicht nehmen, da der Name gestanzt war. Sie meine solche Karten funktionieren hier nicht. Dabei hat es sich um eine Maestro-Karte von N26 gehandelt und welch Wunder, die Karte hat natürlich auch funktioniert.

Es wäre wirklich zu begrüßen, wenn Kassierer(innen) neben dem Umgang mit NFC auch geschult werden, welche Karten die jeweilige Laden akzeptiert.

Noch ein kleiner Funfact, die Namensrechte an EC liegen bei Mastercard und Mastercard nutzt das natürlich auch.

 

Wirtschaftsingenieur und E-Commerce Guy mit einem Hang zu Nutzerorientierung.

Wieder Lust zum Bloggen

Nachdem es bei mir in den letzten Wochen eine Veränderung gab, die mir etwas mehr Freizeit einbringt. Spiele ich mit dem Gedanken, den Blog hier wieder zu beleben und in Zukunft wieder den einen oder anderen Artikel zu verfassen.

Thematisch habe ich mir noch keine großen Gedanken gemacht, aber eventuell gibt es den einen oder anderen Artikel zum Raspberry Pi bzw. zu Node Red und Hausautomation.

Mehr Freizeit habe ich im Übrigen, da ich meinen Posten als Vorstand beim VWI niedergelegt habe. Vielleicht schreibe ich demnächst auch noch etwas zu den Gründen und warum es mein Herzens Projekt, das VWI Service System, nicht geben wird und wie ich es mir vorgestellt hätte. Auch könnte ich mir den einen oder anderen Artikel zum Thema Präsentation von Vereinen im Internet vorstellen, mal sehen was die Zeit so ergibt.

Wirtschaftsingenieur und E-Commerce Guy mit einem Hang zu Nutzerorientierung.

Seite 1 von 14

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén