Kategorie: VWI Seite 2 von 3

HGV Landshut 2007

wingla.jpg
Falko und ich waren Aufgrund mangelnden Interesses aus Chemnitz auf der HGV (Hochschulgruppenversammlung des VWI) in Landshut. Normalerweise haben wir beide gesagt, wir fahren nur im Notfall, naja jetzt waren wir dort. Und man kann wie nach jeder HGV sagen (das war jetzt meine fünfte), Motivation ist wieder ganz oben :-)

Spaß hat es fast die ganze Zeit gemacht, nur die Exkursion zu BMW in Landshut war etwas sehr ausgedehnt und die Partylocation am Abend war auch nicht so mein Fall. Aber der Rest war aller Ehren wert.
Nach der Ankunft am Donnerstag wurde erst einmal gegrillt und die ersten Bier geköpft, dann gings ins KOI einen feinen kleinen Club. Waren ca. 100 Man drin und die Atmosphäre war recht angenehm. Freitag stand die BMW Exkursion am Morgen an, die war dann nicht so unser Fall, war echt etwas zu lang, aber die müssen da Klasse Mittagspausen haben ca. von 11 bis 13 Uhr ;-)

Weiterlesen

neues Projekt – GABS

vwigabs.png Mit GABS nehme ich meine technische Projektarbeit in Angriff. GABS ist ein Projekt des VWI Bundesteams Ressort MPR, es geht dabei darum ein Webbasiertes System zur Give-Away Verteilung an die einzelnen Hochschulgruppen zu erstellen. Die technische Projektarbeit ist am Lehrstuhl Medieninformatik, der Fakultät Infomatik an der TU Chemnitz angesiedelt.

GABS bedeutet Give-Away BestellSystem, die genaue Aufgaebenstellung ist noch nicht ganz klar, wird sich aber hoffentlich bis zum Meilenstein des Pflichtenheftes ergeben.

Was hab ich mir als nächstes vorgenommen:

  • klare Definition der Aufgabe (Pflichtenheft)
  • setzen von aussagekräftigen Meilensteinen
  • Systemanforderungen prüfen, Integrationscharakter herausstellen (Standalone, Typo3 Extension)

Relaunch vwi.org

Am 1.2.2007 wurde die Webseite des Verbandes deutscher Wirtschaftsingenieure www.vwi.org gerelauncht (Bild links). Und Sie sieht doch gleich viel moderner und Web2.0 mäßiger aus als die alte. Inhaltlich ist zwar schon eine Menge da, aber auch noch eine Menge im Nähkästchen. So sind einige Inhalte noch extern gelagert, weil die Manpower zur Integration erst einmal mit anderen Prioritäten arbeitet.
vwialt.jpgIm Vergleich zur alten HP (Bild rechts), ist die neue ein richtiger Meilensprung, hat ja auch lange genug gedauert. Alles in allem kann man nur sagen: Super Ingo! Aber auch der Rest des Teams soll nicht vergessen werden: Danke Regina, Christian, Michael und den anderen.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén