Kategorie: AudioGuide

futuresax – AudioGuideGmbH macht 2. Platz

AudioGuideAm Dienstag war es soweit, die Preisverleihung der Phase I des Businessplan-Wettbewerbs Futuresax stand vor der Tür. Wir haben uns schon irgendwie Hoffnungen gemacht in unserer Kategorie (Informations-/ Kommunikationstechnologien) etwas zu reisen, wie mein Beitrag vom 22.01.07 zeigt. Leider sollte es nicht sein. Normalerweise könnten wir mit dem zweiten Platz vollauf zufrieden sein, da es schon eine Steigerung zum dritten Platz bei Schicke Ideen ist. Aber leider wurden die dritten und zweiten Pläte der einzelnen Kategorien nicht so gewürdigt, wie wir es uns gewünscht hätten. Zwar wurde bekannt gegeben wer 3. und wer 2. geworden ist, aber die Platzieren mussten/durften nicht auf die Bühne, kein Handschlag nix. Das nur die ersten Plätze ein Preisgeld bekommen, dass kann man noch verstehen, aber dass die anderen nicht richtig gewürdigt werden das war schon sehr auffällig. Noch dazu, da gerade in unserer Kategorie wohl die ersten 5 recht eng beieinander gelegen haben.
Ich meine, da Futuresax will das man auch an den anderen Phasen des Wettbewerbes teilnimmt, sollte man sich auch etwas mehr um die Teilnehmer kümmern. Selbst von Saxeedteam hier aus Chemnitz gab es keinen Händedruck, obwohl die doch einmal wollten das wir unser Projekt weiterführen. Naja, jetzt hoffen wir erstmal auf eine brauchbare Beurteilung unserer Geschäftsidee und dann müssen wir entscheiden, wie wir weitermachen.

Weiterlesen

The Art of Start – Investoren finden und überzeugen

AudioGuideGestern war ich mit Friede auf einem Vortrag des Saxeed Gründerpodiums, den Vortrag hat Marc Kley gehalten. Ich war doch ein wenig enttäuscht, angeblich würde die Teilnahme an einem seiner Vorträge in der Wirtschaft bis zu 200€ pro Person kosten, sehr viel neues hat mir der Vortrag aber nicht gebracht. Wie ein Businessplan auszusehen hat, das kann man auf den Webseiten jedes beliebigen Businessplan-Wettbewerbes nachlesen. Und das man sich vor einem Gespräch mit zukünftigen Partnern zuerst über die Gesprächspartner informieren sollte, hab ich mir auch schon gedacht.
Der Vortrag hat meines achtens etwas sehr viel Wert auf den Businessplan gelegt, mich hätte dann doch mehr Infos zu Business Angeln und Venture Capital (VC) interessiert. Man muss zugestehen die Zeit war recht knapp bemessen um alles ausführlich zu behandeln, dafür sind die Handouts ganz nett, da lässt sich sicherlich noch so einiges heraus lesen.

Was ich persönlich mitgenommen habe:

  • zu den eignen Schwächen stehen (aber nicht unter Wert verkaufen)
  • VC bekommt man erst wenn man mehr als 500.000€ benötigt
  • Business Angeln können gute Geldquellen sein
  • die Häppchen waren wieder lecker

Interview für Futuresax

AudioGuide Heute war Interviewtermin für Futuresax.
Aber am besten ich beginne von vorn: Vor einem halben Jahr haben Sven, Martin, Friede und ich unser Medienunternehmungenprojekt beim Schicke Ideen Wettbewerb von Saxeed angemeldet, Hintergrund war zum einen um zu erfahren was für Potential unsere Idee hat und zum anderen wollten wir unsere Note in Medienunternehmungen verbessern. Naja wir haben Platz drei belegt und damit besser abgeschnitten als erwartet.
Aber einmal an so einem Wettbewerb teilgenommen, ist so gut wie kein mal. Also auf zum nächsten Wettbewerb, wir sind doch von unserer Idee überzeugt und das geht doch sicherlich noch besser als Platz drei. Binnen einer Woche haben wir dann die Anforderungen von Futuresax erfüllt und uns angemeldet. Vor dann gut zwei Wochen, hab ich einen Anruf von Futuresax bekommen, ob wir uns bereit erklären würden ein Interview zu geben. Futuresax würde gern einige O-Töne für die Presse bereitstellen.

Weiterlesen

Seite 2 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén