Wir nehmen nur EC-Karte.

Diesen Satz hört man in Deutschland sehr häufig, nur leider ist der Satz falsch. Seit 2007 wird die Bezeichnung Electronic Cash (EC) von der Deutschen Kreditwirtschaft nicht mehr geführt. Heute gibt es neben dem offiziellen Nachfolger Girocard, auch noch die Maestro-Karte und die Debit-Mastercard und …

Leider wissen die Kassier(innen) meist überhaupt nicht welche Karten den nun wirklich genommen werden. Hier bleibt dem Kunden nicht viel übrig als ausprobieren. Erstaunlicherweise funktioniert teilweise die NFC-Funktion meiner Debit-Mastercard, aber vom Gerät lässt sich diese nicht lesen.

Neulich wollte ich auch mit Karte bezahlen, die Kassiererin wollte meine Karte nicht nehmen, da der Name gestanzt war. Sie meine solche Karten funktionieren hier nicht. Dabei hat es sich um eine Maestro-Karte von N26 gehandelt und welch Wunder, die Karte hat natürlich auch funktioniert.

Es wäre wirklich zu begrüßen, wenn Kassierer(innen) neben dem Umgang mit NFC auch geschult werden, welche Karten die jeweilige Laden akzeptiert.

Noch ein kleiner Funfact, die Namensrechte an EC liegen bei Mastercard und Mastercard nutzt das natürlich auch.

 

Wirtschaftsingenieur und E-Commerce Guy mit einem Hang zu Nutzerorientierung.