Lebenszeichen

Ja, mich gibt es noch und mir geht es gut. Da ich in letzter Zeit mehrmals angesprochen wurde, dass ich nix mehr in den Blog schreibe, hier ein Lebenszeichen von mir.

Kurz etwas zum Stand der Dinge, ich bin immer noch in Hamburg (noch bis Ende März). Die Arbeit vereinnahmt mich doch mehr als gedacht und ich habe danach nur sehr selten Lust noch etwas produktives zu machen. Trotzdem läuft die Zeit weiter: also bereite ich mich nebenbei noch auf meine letzten Prüfungen vor, suche nach einer interessanten Diplomantenstelle und etwas Zeit investiere ich auch noch in das VWI MPR Team. Ach so und dann sammle ich Ideen, die einen gewissen geschäftlichen Erfolg haben könnten.

Das war es alles im Ganzen schon.
Lieber etwas detaillierter? Also gut.
Studium: Im Prinzip habe ich nur noch 2 Prüfungen, einen Schein und eine Mündliche. Wenn da nicht noch die etwas in den Hintergrund getretene Studienarbeit wäre. Aber das wird schon. Was Diplomstellen angeht, interessiere ich mich gerade mächtig für den E-Commerce bereich, na einmal schauen ob sich etwas für einen WING in dem Bereich findet.
Auf VWI Seite tanze ich auch auf mehreren Hochzeiten. Einmal lasse ich eine neue Webseite für den VWI Chemnitz bauen und eine Pressemappe wird auch entwickelt, allerdings muß ich sagen das hier Romina den grossteil der Arbeit macht und ich nur ab und zu meinen Senf dazu gebe. Im Bundesteam MPR hab ich mich in den letzten Wochen den Flyern für den Kreatifallstudienwettbewerb 2008 gewidmet. Max dem Projektleiter Kreati gefallen sie ganz gut (obwohl wir nur sehr wenig Zeit hatten), hoffen wir einmal das es die Sponsoren genauso sehen.

Ach hier auf dem Blog gibt es auch 2 Neuerungen zum Einen Locr (meine Bilder mit Geodaten) und zum Anderen Giveaway of the Day (jeden Tag neue Software).

VWI Chemnitz – neuer Vorstand

vwi chemnitzIn meinem Startartikel habe ich schon geschrieben, das ich mich vom Posten des Vorstandsvorsitzenden des VWI HG Chemnitz e.V. verabschiedet habe. Jetzt will ich noch schnell loswerden wieso und wer den neuen Vorstand stellt.

  • wieso keine weitere Amtsperiode?

Das hat mehrere Gründe, zum Einen kann ich nicht genau sagen wo ich in einem halben Jahr bin. Und der Chef sollte schon bei der Truppe sein, sonst bringt das alles nix. Zum Anderen sind zwei Jahre genug, Erfahrung hab ich massenweise gesammelt, Kontakte sind geknüpft und das Netzwerk ist fundamentiert. Nun darf sich jemand anders einmal mit den Tätigkeiten eines Vereinsvorstandes herumschlagen.

  • neuer Vorstand

Vorstand VWI Chemnitz 2007
Von Rechts nach Links: 1.Vorstand Heike Papouschek, 2. Vorstand Romina Arndt, Finanzer Falko Joachim.

Abschließend hoffe ich, das auch 2007 ein erfolgreiches Jahr für den VWI Chemnitz wird. Ist aber nicht so das Problem, mindestens 3 Projekte konnte ich noch auf den Weg bringen, aber dazu später mehr.

So heute ist es aber so weit!

Nachdem ich vor gut einem halben Jahr schon einmal den Blog Neustart wagen wollte, ist es nun endlich soweit. Vor 6 Monaten war es eindeutig noch zu zeitig, bzw. mir hat dann doch die nötige Zeit für bloggen gefehlt.
Heute ist die Ausgangssituation im Vergleich zu damals eine völlig andere. Der Faktor der immer meine Zeit in Anspruch genommen hat, sollte nun nicht mehr so stark wirken. Letzte Woche habe ich mich von der Position des Vorsitzes des VWI Chemnitz verabschiedet. Es war Zeit für die alljährliche Vorstandswahl und ich habe mich nach zwei Vorstandsjahren nicht noch einmal zur Wahl gestellt, mehr dazu aber später.
Ansonsten bin ich gerade am lernen, in zwei Wochen gehen die Prüfungen wieder los. Diesmal hab ich für einen Wing richtig wenig Prüfungen, wobei es aber um so schwerer fällt sich zu motivieren. Dann ist da auch noch futuresax, ein Businessplanwettbewerb, auch dazu später mehr. Und die Absolventendatenbank des Rüleingymnasium gibt es auch noch, zumindest nach den Prüfungen muß ich mich da wieder richtig reinhängen.